Bedingungen - Swarm of Rats - Farbrattenzucht aus Velbert (NRW)

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bedingungen

Abgabe

Bevor Ihr Euch für ein Tier entscheidet, bitte ich Euch zunächst diese Abgabebedingungen durchzulesen !!!
Tiere werden nur in ihr neues Zuhause gegeben, wenn diese Kriterien vom Käufer erfüllt werden:

1. Jungtiere gehen grundsätzlich nur mindestens zu Zweit, oder zu einem bereits gleichaltrigen Rudelmitglied (in absoluten Ausnahmefällen) ins neue Zuhause. Sollte noch kein Rattenrudel bestehen, gehen meine Tiere nur mindestens zu dritt raus, da ein Rudel erst ab 3 Mitgliedern besteht.

2. Alle Tiere gehen nur mit Schutzvertrag raus. Diesen bekommt Ihr je nach Wunsch bereits vor dem Kauf per Mail zugeschickt, ansonsten kann dieser auch bei Abholung der Tiere durchgelesen und unterschrieben werden. An den Schutzvertrag müssen sich Käufer als auch Verkäufer ausnahmslos halten.

3. Bevor Ihr ein Tier reservieren könnt, benötige ich einige Angaben zu Euch, der Haltung usw. Dafür könnt ihr einen kleinen Fragebogen ausfüllen, den ich Euch per Mail zukommen lasse.

Bezüglich der artgerechten Haltung könnt Ihr Infos meiner Homepage entnehmen unter: KlickMich!

4. Ein Tier gilt nur dann als fest reserviert, wenn die Auswahl des Tieres als auch die Anzahlung (mind. halber Kaufpreis) innerhalb von einer Woche erfolgt.

5. Die Auswahl der/des Tiere/s muss mit mir abgestimmt werden. Bei der Auswahl mehrerer Welpen behalte ich mir vor, nur in bestimmten Konstellationen (farb- oder zeichnungstechnisch) Tiere rauszugeben. Die Anzahlung sollte daher erst nach meiner Zusage erfolgen.

6. Jedes Tier kostet 20 Euro. Rabatte sind ausgeschlossen.

7. Tiere gehen nur durch Einwilligung und Unterschrift des Erziehungsberechtigten an Minderjährige.

8. Eine Rückerstattung der Schutzgebühr erfolgt nur in Ausnahmefällen. Daher seid Euch bitte vor Zusage sicher, dass Ihr das Tier, für welches Ihr Euch entschieden habt, wirklich haben wollt/dürft.

9. In absoluten Ausnahmefällen ist es auch möglich Ratten über eine Tierspedition oder per Mitfahrgelegenheit in andere Regionen Deutschlands bringen zu lassen (bitte vorab mit mir abstimmen). Die Kosten sind vom Käufer zu tragen. Bei einer Entfernung von bis zu 50 km kann ich die Nasen auch gerne gegen kleines Spritgeld vorbeibringen.

10. Solltet Ihr meine Tiere aus irgendwelchen Gründen nicht behalten können, bin ich darüber in Kenntnis zu setzen. Die Tiere sollten nicht unnötig hin-und hergereicht werden, daher komme ich als Zwischenstation nur nach Absprache und vorheriger tierärztlichen und labortechnischen Untersuchung in Frage. Ich helfe jedoch gerne bei der Weitervermittlung und setze eine Kontaktaufnahme mit den potentiellen Interessenten voraus. Eine Rückerstattung der Schutzgebühr wird jedoch nicht erfolgen.

11. Sollte irgendetwas mit den Tieren nicht stimmen, bin ich Euer erster Ansprechpartner. Ich freue mich zudem immer, wenn ich an der Entwicklung der Tiere etwas teilhaben darf. Daher stehe ich Euch auch gerne noch nach dem Kauf zur Verfügung. Informationen (sowohl positive als auch negative) über den Entwicklungsstand des Tieres nehme ich gerne entgegen und freue mich natürlich auch über zahlreiche Fotos.  


12. Bei Anfragen von anderen Züchtern: Da ich leider schlechte Erfahrungen sammeln musste, gehen meine Tiere nur noch an die Züchter, die ich vorher persönlich kennenlernen durfte.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü